TAG 15 : So werden BLUMEN erWACHSEN...


JUHUUUU!

Der FRÜHLING ist daaa!!

Und er ist für mich persönlich die schönste JAHRESZEIT!

Warum das so ist??

Der FRÜHLING ist für mich ein SYMBOL für AUFWACHEN, WACHSEN und dafür das unsere NATUR wieder so richtig FARBE bekommt!!

Das saftige GRÜN, der Blätter und Wiesen, die bunten Farben der FRÜHLINGSBOTEN kommen wie gerufen!!!


Und somit habe ich für dieses Wochenende ein kleines EXPERIMENT und eine YOU & ME Familienyoga "FRÜHLINGS-YOGASEQUENZ" für die ganze Familie überlegt , die IHR jetzt ganz leicht am Wochenende mit EUREN Lieben ausprobieren könnt.


Beides hat mit "WACHSEN" zu tun!!!


Für die kleinsten YOGI(NI)S habe ich mir eine kleine YOGASEQUENZ überlegt, die sich folgendem Frühlingsthema widmet:


"WIE kommt denn eigentlich die BLUME in unseren GARTEN??

empfohlen für Kids ab 4 Jahren.


Anleitung als PDF


... und diese Frage beantworten WIR in Form dieser "YOGA-Bewegungs-Massage-Geschichte"

um den Kids auch "spielend leicht" WISSEN zu vermitteln.


Was IHR dafür braucht??

- eine wenig ZEIT

- ein buntes Tuch (z.B. ein buntes Halstuch, kleines Handtuch, Kopftuch, Geschirrtuch,...)

- eine Yogamatte oder eine Decke....

- vielleicht etwas entspannende Musik


Bevor es los geht, entscheidet EUCH wer von EUCH zuerst die SONNE oder die BLUME ist.


.... schon kann es los gehen.....


Die BLUME nimmt sich eine BLÜTE (buntes Tuch) und versteckt diese nach Möglichkeit in der KNOSPE (zwischen beiden Händen), und kommt in die KINDPosition (in der Mitte der Matte)

Die Sonne kniet hinter der BLUME.


Aber wie kommt jetzt die BLUME in unseren Garten??


Im Winter liegt oft noch eine dicke Schneedecke au den Blumenbeeten und Wiesen..

SONNE streicht sanft über den Rücken der BLUME


Sobald die Schneedecke schmilzt, und die Tage langsam länger und wärmer werden, wollen wir kleine Blumensamen in der Erde vergraben

SONNE tut so als würdesie am Rücken der BLUME die Erde zur Seite schaufeln oder rechen und setzen kleine vereinzelt Blumensamen ein - tippe auf einzelne Stellen am Rücken- dann wird die Erde wieder über den Samen verteilt - über den Rücken streifen


Aber wie wird nun aus einem SAMEN eine BLUME??


Damit der Samen Wurzeln bekommt und kräftig genug wird um zu wachsen, braucht er viel Wasser....

SONNE simuliert am Rücken Regentropfen oder Wassertropfen durch Gießen


Die kleinen Pflanze beginnen langsam unter der Erde zu wachsen....

BLUME beginnt sich ein wenig zu bewegen und der Rücken wird runder und bewegt sich langsam nach oben



Die kleine Pflanze spürt nur noch eine dünne Erdschicht über sich und wird bald das Sonnenlicht erblicken....


Die Tage werden noch wärmer und auch die SONNE geht langsam auf...

SONNE kommt über den Kniestand langsam zum Stehen und öffnen die Arme und streckt diese seitlich nach oben


Nun ist es so weit durch die Kraft der SONNE wird die kleinen Blume immer kräftiger und bahnt sich ihren Weg durch die Erde empor in Richtung Sonnenlicht...

BLUME rollt sich langsam Wirbel für Wirbel nach oben, die Arme werden dann auch wie ein Kelch nach oben gestreckt, ganz langsam kommt die BLUME weiter nach oben in den Kniestand




Die SONNE wird immer stärker und es wird immer wärmer und die BLUME öffnen ihre Knospe und zeigt ihre bunte Blütenpracht....

SONNE bewegt sich langsam um die BLUME und die BLUME öffnen langsam Ihre Hände


Die BLUME zeigt sich ganz stolz...

BLUME dreht sich stolz im Kniestand nach links und rechts


Die SONNE verwandelt sich in eine Biene ,

SONNE fliegt summend um die BLUME


einen Schmetterling,

SONNE greift mit den Fingerspitzen auf die Schulter und flattert weiter um die BLUME


eine Grashhüpfer

SONNE kommt in die Yogahocke und hüpft um die BLUME


Ein langer Tag geht dem Ende zu und die SONNE geht langsam unter....

SONNE steht wieder mit ausgestreckten Armen hinter der BLUME und nimmt langsam die Arme nach unten


Die BLUME schließt ihre Blüte langsam wieder...

BLUME schließt die Hände und rollt sich langsam Wirbel für Wirbel wieder zusammen zurück in die Kindposition




Die SONNE streicht noch einmal sanft über den Rücken der BLUME, und legt sich dann sanft und schützend mit dem Oberkörper der BLUME um dort einige Momente der Stille zu genießen


Ich hoffe Ihr habt ein wenig Spaß am WACHSEN.... und ich freu mich EUCH morgen mit einem kleinen Experiment und einer coolen Bastelidee für die ganze Familie zu überraschen...


ich wünsche EUCH ein sonniges Wochenende!!


# stay healthy and @home


Alles LIEBE


Eure Karo













Kontakt

 

schoen.karo@gmail.com

Phone:  0676/510 91 81

good NEWS 4 You

Der Newsletter, informiert DICH über neue Kursbeginne , YOU & ME- Familienyoga, Events und sämtliche YOGA NEWS !!!

Find "my YOGA 4 YOU"

© 2019 by my YOGA 4 YOU. Proudly created with Wix.com